Bustouren in Los Angeles

Los Angeles ist die Autofahrerstadt schlechthin! Wenn Sie keinen Mietwagen gebucht haben, wird es vor Ort schwierig werden, mit öffentlichen Verkehrsmitteln überall hin zu kommen. Die Stadt ist einfach zu großflächig. Fahrten mit öffentlichen Bussen können aufgrund der Haltestellen sehr lange dauern oder sie müssen umsteigen. Vor einigen Jahren wurde mit dem Bau einer U-Bahn begonnen.

Wenn Sie nur wenige Tage in der Stadt sind und möglich viele Sehenswürdigkeiten besuchen möchten, lohnen sich die Fahrten mit den Hop-On/Hop-Off-Bussen. Sie fahren im Großraum Los Angeles inklusive dem Santa Monica Pier. Auch die Strände werden angefahren. Mit den offenen Doppeldeckerbussen können Sie Downtown, Hollywood, Beverly Hills mit dem Rodeo Drive, Santa Monica und Venice erkunden.

Die Tickets sind für 24, 48 oder 72 Stunden buchbar. Es gibt rund 100 Haltestellen, an denen Sie aus- und einsteigen können. Machen Sie Ihr individuelles Programm in Los Angeles.

Hollywood: Cannabis-Tour

Hollywood: Cannabis-Tour

Erkunden Sie Hollywood und seine Cannabiskultur auf dieser 2,5-stündigen Tour, besuchen Sie einen…

3 Bewertungen
ab € 78,64
zum Angebot

Los Angeles: Big Bus Hop-On-Hop-Off Sightseeing-Tour

Los Angeles: Big Bus Hop-On-Hop-Off Sightseeing-Tour

Erkunden Sie Los Angeles im offenen Sightseeing-Bus und entdecken Sie die Stadt der Reichen und…

112 Bewertungen
ab € 39,75
zum Angebot

Los Angeles: Wanderung zum Griffith Observatorium

Los Angeles: Wanderung zum Griffith Observatorium

Wandern Sie durch die Hollywood Hills und genießen Sie den atemberaubenden Panoramablick. Sehen…

119 Bewertungen
ab € 33,58
zum Angebot