Willkommen in Las Vegas

Las Vegas, die Stadt in der Wüste von Nevada, lockt mit Spielcasinos und großen Megaresorts. Die vielen Shows, gute Restaurants und günstige Einkaufsmöglichkeiten versprechen jede Menge Spaß. Ob Sie die klassischen Casinos in der Fremont Street, Downtown Las Vegas, anschauen oder die neuen Spielcasinos am Las Vegas Strip, Sie werden oft verwundert die Augen reiben, was es alles zu sehen gibt.

Die Stadt liegt im Bezirk Clark County im Bundesstaat Nevada und hat rund zwei Millionen Einwohner, Tendenz steigend. Der Boom kam mit dem Bau des gewaltigen Hoover-Staudammes nach Las Vegas, als man das Glücksspiel in Nevada im Jahr 1931 legalisierte. Aus dem ehemaligen Haltepunkt für die Wagentrecks und die Eisenbahn wurde eine richtige große Stadt.

Anfang der 40er-Jahre entstanden die ersten großen Hotels mit eigenem Spielcasino, die von der amerikanischen Cosa Nostra kontrolliert wurden. Ende der 80er wurden erste Resorts wie z.B. das Mirage eröffnet, dass auch Familien mit ihrer Siegfried und Roy-Show in die Stadt lockte. Las Vegas bekam ein neues Image und wurde zur City of Entertainment (Stadt der Unterhaltung). Hier können Sie in einer venezianischen Gondel fahren, ägyptische Pyramiden oder das alte Rom sehen und die Skyline von Manhattan mitsamt der Freiheitsstatue bestauen.

Das Umland von Las Vegas besteht nicht nur aus trockener, gleichförmiger Wüstengegend, wie man vielleicht denken mag. Nicht weit von der Stadt finden Sie spektakuläre Naturschönheiten wie das Valley of Fire, den Red Rock Canyon oder den Grand Canyon. Auf dem Lake Mead wird Wassersport betrieben und die Spring Mountains, eine Bergkette im Nordwesten der Stadt, bieten gute Wandermöglichkeiten. Im Lee Canyon gibt es sogar ein Skiresort.

Heiratswillige können sich in einer der vielen Hochzeitskapellen das Ja-Wort geben. Vielleicht möchten Sie wie Elvis Presley heiraten oder auf die Schnelle durch einen Drive-In fahren, der Möglichkeiten sind viele.

Aktivitäten in Las Vegas:

Es wurden leider keine Angebote gefunden!