Das Wiener Nachtleben

Wien ist eher für seine Beschaulichkeit als für sein Nachleben bekannt. Vieles findet am Tage statt. Man geht ins Kaffeehaus und trinkt seine Melange. Am späten Nachmittag oder frühen Abend besucht man den Heurigen für ein Abendessen mit Wein. Hat Wien überhaupt ein Nachtleben?

Ganz so schlimm ist es nicht. Auch die Wiener gehen gerne aus und feiern. Da ist z.B. das Szene- und Ausgehviertel Bermudadreick. Es befindet sich zwischen Judengasse und Ruprechtsplatz sowie vom Rabensteig bis zur Seitenstettengasse. Der Stadteil gehört zu den ältesten Vierteln von Wien. Heute ist hier die Partymeile mit vielen Bars und Kneipen. Dann wäre da noch das Spittelbergviertel im 7. / 8. Bezirk und die Umgebung des Nachmarktes im 4. Bezirk.

Ticktes für den Abend in Wien:

Wien: Ticket für Mozart- & Strauss-Konzert im Kursalon

Wien: Ticket für Mozart- & Strauss-Konzert im Kursalon

Erleben Sie einen Abend voller Wiener Charme bei diesem wunderschönen Mozart- und Strauss-Konzert....

1258 Bewertungen
ab € 59,00
zum Angebot

Wien: Österreichisches Vergnügungsdinner und Konzerterlebnis

Wien: Österreichisches Vergnügungsdinner und Konzerterlebnis

Erleben Sie Österreichs Stolz, inklusive gutem Essen und klassischer Musik. Genießen Sie einen...

8 Bewertungen
ab € 105,00
zum Angebot

Wien: Naschmarkt-Führung mit Verkostungen

Wien: Naschmarkt-Führung mit Verkostungen

Erkunden Sie Wiens ältesten und immer noch blühenden Markt. Tauchen Sie ein in die kulinarischen...

13 Bewertungen
ab € 39,00
zum Angebot

Klassische Musik, Bälle und Bühne

Der Wiener Opernball in der Wiener Staatsoper ist der Höhepunkt der Ballsaison in Wien. Seine Fernsehübertragung erreicht Millionen von Zuschauern in aller Welt. Es ist schwer an eine der begehrten Karten zu kommen. Doch auch zahlreiche andere Bälle bieten Tanzvergnügen in der Stadt. Mehr als 450 Bälle erfreuen die Tanzbegeisterten. Sie reichen vom Wiener Rotkreuzball, der die Saison eröffnet bis zum Bonbon-Ball im Fasching, bei der die Miss Bonbon gewählt wird. Tanzen Sie den Wiener Walzer in Wien.

Der Wiener Konzertkalender bietet zahlreiche klassische Konzerte, Kirchenkonzerte, die Wiener Sängerknaben oder Konzerte mit den Wiener Philharmonikern. Dem Klassikeinsteiger empehlen wir die Wiener Konzertserien z.B. die Schönbrunner Schlosskonzerte oder die Konzerte mit dem Salonorchester Alt Wien im Kursalon. Hier werden die bekanntesten Stücke von Johann Strauss, aus Opern von Mozart oder Wiener Klassiker gespielt.

Die Wiener Theater wie das Schauspielhaus, das Burgtheater, das Theater in der Josefstadt und viele andere zeigen ein großes Repertoire von klassischen Stücken über Kleinkunst bis zu Kabarett.