Zwischen Sauerbraten und Himmel un Äd

Die rheinische Küche in Köln liefert deftige Hausfrauenkost. In den kölschen Braustuben serviert Ihnen der Köbes mit fröhlichem Charme Ihr Essen zusammen mit einem süffigen Kölsch. Bei den Namen der Gerichte sollten Sie vorbereitet sein, um keine Überraschungen zu erleben.

So ist der Halve Hahn ist nicht etwa ein halbes gebratenes Hähnchen, sondern ein Roggenbrötchen mit holländischem Käse und Senf. Eine Flönz ist eine Blutwurst mit Speckstückchen. Unter Kölschem Kavier versteht man eine Blutwurst mit Zwiebeln und Schwarzbrot oder Roggenbrötchen.

Bei Himmel und Äd, Himmel und Erde, stehen die hoch an den Bäumen wachsenden Äpfel für den Himmel unddie Kartoffeln für die Erde. Beides wird gemeinsam gekocht und zu einem Muß gestampft. Dazu wird, wie könnte es anderst sein, Blutwurst serviert.

"Pferd is lecker außer dem Sattel" sinnierte der Kabarettist Jürgen Becker und wirklich wurde der klassische Rheinische Sauerbraten ursprünglich gerne aus Pferdefleisch zubereitet. Da so ein alter Gaul früher durchaus zäh sein konnte, wurde das Fleisch für mehrere Tage in einer Beize aus Essig, Wacholderbeeren, Wasser, Pfefferkörnern und Suppengrün eingelegt. Heutzutage liegt dem Sauerbraten in der Regel Rindfleisch zugrunde. Einen süßen Touch bekommt die Soße durch die beigefügten Rosinen. Dazu werden Apfelmuß sowie Kartoffelklöße gereicht.

Der Rheinische Heringstipp besteht aus in einer Essig-Sahne-Soße eingelegten Heringen mit Äpfeln, Zwiebeln, Essig- und Senfkörner. Als Beilage nimmt man Kartoffeln.

Rievekuchen (Reibekuchen) ist ein auch bei Kindern im gesamten Rheinland beliebtes Gericht. Die grob geriebenen rohen Kartoffeln werden in reichlich Öl gebacken und mit Apfelmuß serviert.

In Köln bestellt man ein Kölsch. Ordern Sie niemals ein Alt aus der Nachbarstadt Düsseldorf! Man wird Sie keines Blickes würdigen. Das obergärige helle Bier wird in Köln gebraut und hat 4,9 Prozent Alkohol. Es wird in schmalen zylindrischen Gläsern ausgeschenkt.

Die verschiedenen kleinen aber feinen Kölner Brauereien können Sie gut bei einer Brauereitour kennenlernen.

Tickets für kulinarische Erlebnisse in Köln:

  • 1

Köln: Comedy-Stadterlebnis auf Deutsch

Köln: Comedy-Stadterlebnis auf Deutsch

Comedy meets Köln: Erleben Sie Köln von seiner lustigsten und einzigartigsten Seite. Erkunden Sie...

ab € 27,50
zum Angebot

Köln: 3-stündige Food-Tour durch die Südstadt

Köln: 3-stündige Food-Tour durch die Südstadt

Entdecken Sie Köln bei einem 3-stündigen Rundgang. Genießen Sie 5 Kleinigkeiten und ein kleines...

59 Bewertungen
ab € 36,50
zum Angebot

Köln: Legenden von Köln - Kneipentour

Köln: Legenden von Köln - Kneipentour

Entdecken Sie die traditionsreichen südlichen Stadtteile von Köln und freuen Sie sich auf urige...

9 Bewertungen
ab € 180,00
zum Angebot

Köln: Kölner Schlager - Bus-Show

Köln: Kölner Schlager - Bus-Show

Gehen Sie auf eine verrückte Busfahrt durch die „Hit-Metropole“ Köln. Sie müssen nur einsteigen,...

ab € 27,50
zum Angebot
  • 1