Ausflüge außerhalb von New Orleans

Der tiefe Süden Louisiana birgt eine fast mystische Landschaft. Wie verzaubert hängt das Spanish Moos in den Zweigen der sumpfigen Bayous. Wer hätte gedacht, dass so nahe einer Großstadt sich wilde Natur breit macht. Gewaltige Alligatoren schwimmen durch die Sümpfe. Weiße Reiher fliegen durch den Himmel. Wenn Sie etwas Ruhe außerhalb des Nachtlebens suchen, sollten Sie sich die Sümpfe nicht entgehen lassen.

Vom Winde verweht, der Filmklassiker spielt zwar bei Atlanta, Georgia, aber auch in New Orleans können Sie das Südstaatenflair spüren. Plantagenhäuser wie Tara finden Sie entlang des Mississippis. Die Häuser wurden liebevoll hergerichtet und zeigen häufig noch die ursprüngliche Einrichtung. In Manchen Plantagen kann man sogar wohnen oder wenigstens essen.

Die Bayous von Louisiana

Die Sümpfe von Louisiana sind nur wenige Kilometer von der Stadt New Orleans entfernt. Die Bayous im Mündungsdelta des Mississippi sind voller Überraschungen. Sie sind die Heimat der Cajuns, der französischen Einwanderer, die einst aus ihre Heimat in Kanada vertrieben wurden. Die mystisch wirkende Landschaft mit dem von den Bäumen hängenden Spanish Moos ist voller wilder Alligatoren, Schlangen, Waschbären und einheimischer Vögel. 

Touren zu den Bayous werden auch von New Orleans angeboten. Nach einer kurzen Fahrt mit dem Van oder Bus steigen Sie auf ein Boot um. Propellerboote bringen Sie auch in entlegene Winkel und Seitenarme der Bayous. Bei anderen Fahrten werden die typischen Sumpfboote eingesetzt. Egal weches Boot Sie wählen, der Tourguide bringt Ihnen die herrliche Landschaft näher. Halten Sie Ausschau nach den Alligatoren.

Ihr Ticket für die Sümpfe und Plantagenhäuser:

City of New Orleans und Katrina Erholung-Tour

City of New Orleans und Katrina Erholung-Tour

Werden 1 von mehr als 100.000 Menschen, die New Orleans angenommen haben, und entdeckt, warum sie...

6 Bewertungen
ab € 42,75
zum Angebot

New Orleans: Plantation und Sumpf-Tour

New Orleans: Plantation und Sumpf-Tour

Diese Tour kombiniert einen Besuch in einem River Road Plantage und eine Kreuzfahrt durch die...

ab € 76,77
zum Angebot

New Orleans Airboat Adventure Tour

New Orleans Airboat Adventure Tour

Nehmen Sie ein Airboat Abenteuer-Tour durch die Feuchtgebiete der Stadt Jean Lafitte umgibt! ...

1 Bewertungen
ab € 65,43
zum Angebot

Die Plantagenhäuser entlang des Mississippi

Zwischen New Orleans und Baton Rouge können Sie zahlreiche Plantagenhäuser bestaunen. Ein Hauch von "Vom Winde verweht" liegt über der Region entlang des Mississippi.

So führt der Weg zur die Oak Alley durch eine prachtvolle alte Eichenallee. Die Bäume sind mehr als 300 Jahre alt und führen zum Herrenhaus mit seinen dorischen Säulen. Im Innern finden Sie die alte Einrichtung, die zeigt, in welchem Komfort die Plantagenbesitzer leben. Trauriger anzusehen sind da die Hütten der Sklaven, die den Wohlstand erst möglich gemacht haben.

In der Plantage Laura erfahren Sie mehr über das Leben der Creolen in damaliger Zeit. Auf der Destrehan Plantation wurde erst Indigo, später Baumwolle angepflanzt. Auch das Houmas House führt Sie in die Geschichte der Plantagenbesitzer zurück, reizvoll ist auch der große Garten.

Für diejenigen, die sich nicht für eine Plantage entscheiden können, werden kombinierte Touren angeboten. Schauen Sie einfach gleich drei Plantagenhäuser und nehmen Sie im Restaurant vor Ort ein Mittagessen oder einen Drink ein. Andere Touren kombinieren eine Fahrt durch die sumpigen Bayous mit einem Plantagenbesuch.