Ausflüge außerhalb von San Francisco

Mammutbäume, die bis in den Himmel wachsen, kalifornische Weine, der Yosemite-Nationalpark - San Francisco bietet einige sehenswerte Ziele für einen Tagesausflug außerhalb der Stadt. Wenn Ihnen bei Ihrer Städtereise noch genügend Zeit bleibt, sollten Sie sich diese Orte einmal ansehen.

Die Mammutbäume in den Muir Woods

Die alten gewaltigen Baumriesen der Muir Woods sind zum Teil zwischen 500 und 800 Jahre alt. Das Gebiet rund 20 km von San Francisco ist ein National Monument. Es wurde nach dem Naturschützer John Muir benannt. Der Küstenmammutbaum (California Redwood) gehört zu den höchsten Bäumen der Erde. Er kann ein Höhe von über 110 Meter und einen Durchmesser von über 7 Meter erreichen.Der größte Baum in den Muir Woods mißt 79 Meter.

Besonders bemerkenswert ist, daß ältere Bäume aufgrund ihrer dicken Rinde recht unempfindlich gegen Feuer sind. In den Wäldern gab es auch früher alle paar Jahrzehnte Brände, die jedoch die Mammutbäume kaum reduzierte.

Die Fahrt zu den Muir Woods führt über die berühmte Golden Gate Bridge, von der anderen Seite können Sie das schöne Panorama der Stadt genießen. Über den Highhway 101 geht es zum Mount Tamalpais, an dessen Fuß die Muir Woods liegen. Auf dem Rundwanderweg entlang des Redwood Creek entdecken Sie die Baumriesen im schattigen Wald. Es dringt nur wenig Sonnenlicht bis zum Boden durch. Bei manchen Bäumen ist der Stamm geteilt und eignet sich für ein hübsches Erinnerungsbild. Andere liegen auf dem Boden. Hier können Sie die gewaltigen Ausmaße erkennen.

Ihr Ticket für Ausflüge außerhalb von San Francisco:

San Francisco: Muir Woods, Sausalito und Fähre

San Francisco: Muir Woods, Sausalito und Fähre

Genießen Sie eine Wanderung durch die Muir Woods, mit den größten Mammutbäumen der Welt. Diese...

9 Bewertungen
ab € 78,56
zum Angebot

Muir Woods: Mammutbaum-Wälder der kalifornischen Küste

Muir Woods: Mammutbaum-Wälder der kalifornischen Küste

Entfliehen Sie San Francisco und genießen Sie Kaliforniens ursprüngliche Natur bei einer...

12 Bewertungen
ab € 53,79
zum Angebot

Yosemite Nationalpark ab San Francisco

Yosemite Nationalpark ab San Francisco

Sie verlassen San Francisco für eine Weile und fahren über die Bay Bridge in das Central Valley...

6 Bewertungen
ab € 127,23
zum Angebot

Das Künstlerstädchen Sausalito

Die kleine Stadt Sausalito ist durch ihre Nähe zu San Francisco ein beliebtes Ausflugsziel. Sie ist spanischen Ursprungs und liegt malerisch an der Bucht von San Franciso. Vor den Spaniern lebten hier die Miwok-Indianer. In den Sträßen finden Sie hübsche Galerien mit Kunsthandwerk und kleine Boutiquen. Sausalito ist über die Golden Gate Bridge und mit der Fähre erreichbar.

Der Yosemite Nationalpark

In den Bergen der Sierra Nevada in Kalifornien liegt der Yosemite Nationalpark, der älteste Nationalpark der USA. Schroffe, steile Berghänge umfassen ein liebliches Tal. Von fast senkrechten Granitwänden stürzen mehrere Wasserfälle. Die Yosemite Falls überwinden dabei in mehreren Kaskaden 739 Meter. Damit gehören sie zu den höchsten Wasserfällen der Welt. Der Bridalveil Fall liegt wie ein Trauschleier über dem Fels.

Auch die Felslandschaft ist beeindruckend. Der El Capitan türmt sich bis zu 1000 Meter hoch über das Tal. Er ist das Wahrzeichen des Parks und durch seine steile Wand ein Paradies für Freikletterer. Zahlreiche Wanderwege führen durch die malerische Landschaft.  Im Mariposa Grove können Sie gewaltige Mammutbäume bewundern.

Die Weinanbaugebiete Sonoma und Napa Valley

Kalifornische Weine wie Chardonnay, Cabernet Sauvignon oder Zinfandel werden auch bei uns gerne getrunken. Nördlich der San Francisco Bay entlang des Napa Rivers wachsen die dazu gehörigen Trauben, aus denen die Weine hergestellt werden. Ebenfalls im Norden, im Sonoma County an der Bucht von San Pablo, liegt das Sonoma Valley.

Weintouren umfassen meist den Besuch mehrerer berühmter Weingüter mit Weinproben. Sie erfahren mehr über die Geschichte der Region sowie die Herstellung des Weins. Wenn Sie den Ausflug mit dem Bus machen, brauchen Sie sich um Ihren Führerschein auch keine Sorgen zu machen.