Das Wetter in Orlando

Bei einer Reise nach Florida freut man sich auf Sonne und warmes Klima. Der Sunshine State ist ein Ganzjahresreiseziel mit tropischem Klima. Das Wetter in Orlando ist geprägt von seiner Nähe zum Golf von Mexiko sowie der niedrigen Höhenlage auf Meeresniveau.

Die Temperaturen im Frühling sind sehr angenehm und reichen von einer Tagestemperatur im März von bis zu 25,2 Grad Celsius bis zu 32 Grad zum Mai. Dabei strahlt die Sonne vom Himmel und es ist meist trocken. 

Wie auch in anderen Regionen im Süden der USA, ist es im Sommer heiß und feucht. Regelmäßig können heftige Niederschläge vom Himmel fallen. Das heißt aber nicht, daß es den ganzen Tag regnet. Meist fällt der Regen kurz aber heftig in den Nachmittagsstunden. Die Natur saugt sich voll Wasser und die Luftfeuchtigkeit ist hoch. Die Temperatur liegt zwischen 32 und 36 Grad Celsius. Durch die Klimaanlagen in fast allen Hotels, Restaurants und Geschäften läßt es sich gut aushalten.

In der Zeit von August bis November können in Florida Tropenstürme bzw. Hurricanes kommen. Im Herbst zwischen September und November steigt das Thermometer auf 26 bis 31 Grad.

Der Winter ist sonnig und angenehm. Nicht umsonst ist Florida ein beliebtes Reiseziel von amerikanischen Pensionären, die hierhin gerne vor dem kalten Wetter des Nordens fliehen. Die Sonne scheint und die Luftfeuchtigkeit sinkt. Tagsüber ist es im kühlsten Monat Januar rund 23 Grad Celsius bei durchschnittlich 8 Sonnenstunden am Tag. Wer würde sich da im Winter nicht freuen?

An seltenen Tagen können kalte Luftmassen aus dem Norden bis Orlande vordringen, die ein kühles Winterwetter mitbringen. In der Regel ist dieser Spuk schnell vorbei und die Sonne lacht bald wieder vom Himmel.

Ihr Ticket für eine kühle Erfrischung in Orlando:

Clearwater Beach-Tagesausflug mit Mittagessen

Clearwater Beach-Tagesausflug mit Mittagessen

Entspannen Sie sich einen Tag an einem der schönsten Strände Floridas. Schwimmen Sie im Meer,...

3 Bewertungen
ab € 64,04
zum Angebot

Kajak-Tagestour von Orlando aus: Der Econlockhatchee River

Kajak-Tagestour von Orlando aus: Der Econlockhatchee River

Ein aufregendes Abenteuer gleich vor den Toren Orlandos: Auf dieser Tagestour tauschen Sie das...

ab € 68,31
zum Angebot

Hochseefischen im Golf von Mexiko von Clearwater Beach aus

Hochseefischen im Golf von Mexiko von Clearwater Beach aus

Der Clearwater Beach und der Golf von Mexiko sind in diesem 4-stündigen Ausflug aufs Meer Ihre...

ab € 101,61
zum Angebot

Wann ist die beste Reisezeit für Florida?

Das Winterhalbjahr gilt als die beste Reisezeit für Orlando. Die Luft ist nicht mehr so schwül, trrotzdem ist es warm und sonnig. Wenn Sie viel unternehmen möchten, sollten Sie bevorzugt in dieser Zeit reisen. Da Orlando kein Strandziel ist, fehlt in den Sommermonaten die kühle Erfrischung im Meer. Vielleicht nutzen Sie eines der vielen Wasserparks oder machen dann einen Abstecher zu den Stränden von Clearwater Beach. Das Klima mit seinen hohen Temperaturen und der Luftfeuchtigkeit kann dann anstrengend sein.