Ausflüge und Touren

Ob Motto-Touren, ein- oder mehrtägige Ausflüge, Stadtrundfahrten, Rundgänge oder Entdeckungen abseits touristischer Pfade - die Möglichkeiten in Barcelona sind enorm groß. Einen ersten Eindruck können Sie durch die Hop-On / Hop-Off-Touren gewinnen.

Auch das Umland von Barcelona ist sehr interessant. Beliebte Tagestouren führen zum Kloster der Schwarzen Madonna, Montserrat in den Bergen oder an die wilde Küste, Costa Brava. Städte wie Girona sind ideal, um Kultur und Geschichte der Region kennenzulernen.

Stadtrundfahrten Bus (Hop-on Hop-off-Tour)

Besichtigen Sie Barcelona aus der luftigen Höhe eines Doppeldeckerbusses ohne lange nach den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu suchen. Auf drei verschiedenen Hop-on Hop-off-Touren können Sie die Highlights der Stadt bequem erkunden. Steigen Sie einfach dort aus, wo es Ihnen am Besten gefällt und fahren Sie mit einem der nächsten Busse weiter. Mittels des Audioguides erfahren Sie mehr über die einzelnen Stadtteile und Plätze.

Ausflüge in und um Barcelona:

Barcelona: Hop-On/Hop-Off-Bustour

Barcelona: Hop-On/Hop-Off-Bustour

Besichtigen Sie die faszinierende Stadt Barcelona bequem und einfach von einem verdecklosen...

864 Bewertungen
ab € 29,00
zum Angebot

Barcelona: Hop-On/Hop-Off-Stadtrundfahrt 1 oder 2 Tage

Barcelona: Hop-On/Hop-Off-Stadtrundfahrt 1 oder 2 Tage

Entdecken Sie bei dieser Hop-On/Hop-Off-Stadtbesichtigung mit dem Doppeldeckerbus Barcelona in...

1279 Bewertungen
ab € 29,00
zum Angebot

Entdecke Barcelona von Madrid mit dem Hochgeschwindigkeitszug

Entdecke Barcelona von Madrid mit dem Hochgeschwindigkeitszug

Entdecken Sie die Sagrada Familia, das Camp Nou oder die Pedrera auf dem einfachsten Weg von...

ab € 255,00
zum Angebot

Das Kloster Montserrat

Inmitten des wild zerklüfteten Sandsteingebirges liegt das Kloster Montserrat, nur einen Tagesausflug von Barcelona entfernt. Die Benediktinerabtei wurde auf einer Höhe von 721 m errichtet. Hier leben ca. 80 Mönche. Die Basilika mit der „Schwarzen Madonna“ ist Ziel vieler Pilger. Die Madonna ist die Schutzheilige Kataloniens. Von der Bevölkerung wird sie liebevoll "La Moreneta" genannt und sehr verehrt.

Christoph Kolumbus soll auf einer seinen Reisen eine kleine Antilleninsel nach dem Kloster Montserrat benannt haben. Mittags singt L'Escolania, der älteste Knabenchor Europas. Ein solcher Chor ist im Kloster Montserrat bereits seit 1307 nachgewiesen. Das Museum zeigt wertvolle Gemälde von El Greco, Picasso, Monet und Dali sowie archäologische Gegenstände des heiligen Landes und ägyptische Mumien.

Die Anreise erfolgt meist mit dem Bus oder über die Zahnradbahn Cremallera de Montserrat, die von der Stadt Monistrol zum Kloster führt.

Girona

Girona liegt im Nordosten Kataloniens. Sie ist mit mehr als 98.000 Einwohnern eine der größeren Städte der Region und Hauptstadt der Provinz Girona. Die Stadt wurde immer wieder umkämpft. Bereits die Römer errichteten ein Kastell, um die Stadt zu schützen. Girona wurde mehrfach eingenommen, in Teilen zerstört und wieder aufgebaut.

Sehr sehenswert ist das jüdische Viertel der Stadt. Hier befand sich im 12. Jahrhundert eine große jüdische Gemeinde mit einer bekannten kabbalistischen Schule. Ihre Geschichte endete 1492 als die spanischen Könige alle Juden aus Spanien vertrieben. Das jüdische Ghetto gilt als eines der besterhaltenen in Europa.

In den schmalen Gassen der Altstadt spazieren Sie durch den mittelalterlichen Stadtkern. Mit dem Bau der Kathedrale Santa Maria wurde um 1300 begonnen. Ihre Fassade ist aus dem Barock. Filmfans werden in Girona zahlreiche Drehort aus "Game of Thrones" erkennen. Die Stadt verwandelt sich in der Serie in Braavos, der Stadt der Seefahrer und Schwertmeister. Eine Szene wurde in den Arabischen Bädern gedreht. Dabei handelt es sich eigentlich um eine romanische Badeanlage, deren Baustil von römischen und nordafrikanischen Bädern beeinflusst wurde.

Tagesausflüge ab Barcelona

Costa Brava: Ganztagstour ab Barcelona

Costa Brava: Ganztagstour ab Barcelona

Erkunden Sie die Costa Brava auf einer ganztägigen Tour ab Barcelona und entdecken wunderschöne...

69 Bewertungen
ab € 84,00
zum Angebot

Costa Brava: Halbtagstour ab Barcelona

Costa Brava: Halbtagstour ab Barcelona

Entdecken Sie einige der bedeutendsten Dörfer der Costa Brava auf einer Halbtagstour ab Barcelona....

88 Bewertungen
ab € 55,00
zum Angebot

Ab Barcelona: Wein-, Tapas- & Cavatour durch Katalonien

Ab Barcelona: Wein-, Tapas- & Cavatour durch Katalonien

Verbringen Sie während dieser entspannten Weintour einen herrlichen Tag in Katalonien. Genießen...

50 Bewertungen
ab € 72,95
zum Angebot

Die Costa Brava

Die wilde Küste, Costa Brava, reicht von Portbou an der Grenze von Frankreich bis nach Blanes im Süden. Ihren Namen hat sie durch ihre stark zerklüftete Landschaft erhalten. In den dazwischen liegenden Buchten locken ehemalige Fischerdörfer wie Calella de Palafrugell, kleine Städte wie Lloret de Mar oder Tossa sowie beliebte Strände.

Der kleine Ort Llafranc einer der beliebtesten Wochenend- und Ferienziele der Einwohner Barcelonas, die hier Villen und Ferienhäuser haben. Pals ist eines der schönsten Dörfer Kataloniens. Eine dicke Stadtmauer unrundet das auf einem Hügel gelegenen Dorf. Die kleinen Straßen haben Kopfsteinpflaster, die Häuser sind aus gelben Sandstein errichtet. Vom Aussichtpunkt Mirador de Joseph Pla reicht der Blick weit über die Landschaft bis zur Küste.

Bei Wanderungen können Sie die spektakuläre Landschaft erkunden. So führt der Küstenwanderweg Camino de Ronda Port Bou auf einer Strecke von über 200 Kilometern mit Blanes. Diese Pfade wurden schon seit Jahrhunderten von den Fischern und Einwohnern genutzt, um zu den einzelnen Dörfern zu gelangen.