Die Sehenswürdigkeiten von Valetta

Maltas Hauptstadt, Valetta, bietet viele Sehenswürdigkeiten, die in einem kleinen Radius liegen. Auf einem Rundgang durch die Altstadt können Sie die meisten bequem zu Fuß erkunden. Da das Weltkulturerbe auf dem Hügel Mount Sciberras gebaut ist, geht es immer mal bergauf und bergab. Nehmen Sie sich Zeit und schauen Sie sich gemütlich um. Wir haben für Sie die schönsten Highlights zusammengestellt:

Der Großmeisterpalast

Eines der ältesten Gebäude Valettas ist der Großmeisterpalast aus dem 16. Jahrhundert. Der Palast wurde nach Entwürfen des maltesischen Architekten Gerolamo Cassar errichtet. Er diente im Laufe der Jahrhunderte verschiedenen Machthaber als Amtssitz. Heute ist er Sitz des Präsidenten und des Parlaments.

Mit einer Länge von 97 und einer Breite von 83 Metern ist der Großmeisterpalast das flächenmäßig größte Gebäude der Stadt. Von außen mag er etwas schlicht wirken, im Innern finden Sie zahlreiche Porträts, Ritterrüstungen und Wandbilder sowie eine Waffenkammer mit rund 5.700 Exponate aus dem 16. bis 18. Jahrhundert.

Fort St. Elmo

An der Nordspitze Valettas auf der Sciberras-Halbinsel liegt das Fort St. Elmo. Die Festung überwacht die beiden Häfen Grand Harbour und Marsamxett Harbour. An ihrer Stelle lag früher bereits eine Festung, die bei einer Belagerung durch die Osmanen im Jahr 1565 zerstört wurde. Im Fort befindet sich das National War Museum sowie eine militärische Ausbildungstätte.  

The Malta Experience

Wenn Sie mehr über die Geschichte Maltas erfahren möchten, sollten Sie sich "The Malta Experience" anschauen. Die Vorführung erzählt über die mehr als 6000 Jahre Siedlungsgeschichte der Insel von den frühen Megalithkulturen bis zu den Kreuzrittern. Sie finden Sie neben dem Fort St. Elmo in der Mediterranean Street. 

Auberge de Castille

Der römisch-katholische Malteserorden war in einzelne Nationalitäten gegliedert, für die jeweils eine eigene Herberge errichtet wurde. Von diesen Palästen ist die Auberge de Castille et Léon eine der am besten erhaltenen Gebäude. Der der Renaissancepalast wurde von dem maltesischen Architekten Girolamo Cassar entworfen. Er diente den Kreuzrittern aus Kastilien, León und Portugal als Hauptsitz und bot Rittern und Reisenden eine Unterkunft. Heute befindet sich hier das Büro des maltesischen Außenministers. Das Gebäude kann nur von außen besichtigt werden.

Casa Rocca Piccola

Das Casa Rocca Piccola ist ein prächtiger Palast aus dem 16. Jahrhundert, der einer wohlhabenden maltesischen Familie gehört. Der Palast ist ein lebendes Museum mit über 50 Räumen, einer Kapelle und zwei Bibliotheken. Die Familie des 9. Marquis de Piro hat ihr Haus für Besucher geöffnet. Bei einer Führung können Sie die Originaleinrichtung mit vielen Kunstwerken und historischen Gemälden bestaunen. Das Casa Rocca Piccolla führt auch ein eigenes Restaurant sowie ein Gästehaus in den historischen Räumen.

National Library

Die Nationalbibliothek wurde im 16. Jahrhundert vom Johanniterorden gegründet. Nach einem Dekret gingen damals die Bestände an alten Schriften der Kreuzritter an den Orden über. Im Jahr 1766 vrmachte der Ordensritter Louis Guérin de Tencin dem Malteserorden rund 9.700 Bücher, worauf die Nationalbibliothek gegründet wurde.

Sie ist im Jahr 1812 ein neues repräsentatives Gebäude am Republic Square in Valetta, vor dem eine Statue von Königin Viktoria steht. Der Eintritt ist frei.

Valletta Waterfront

Der Naturhafen von Valetta, der Grand Harbour, gilt als einer der größten Naturhäfen Europas. Entlang des Hafens wurden im 16. Jahrhundert 19 Lagerhallen errichtet, um den Warenumschlag zu bewältigen. Diese wurden vor ein paar Jahren renoviert. In die vorher leerstehenden Gebäude sind Restaurants, Geschäfte und Bars eingezogen. Es finden an der Valetta Waterfront auch Veranstaltungen wie z. B. das Malta Jazz Festival statt. An der Valetta Waterfront befindet sich das Kreuzfahrtterminal, hier legen die Kreuzfahrtschiffe an.

Upper Barrakka Gardens

Auf der Bastion St. Peter and St. Paul liegen die "Upper Barrakka Gardens". Die öffentliche Parkanlage geht auf die Gärten der maltesischen Ordensritter der italienischen "Zunge" (Gruppe) zurück, die in der Nähe wohnten. Von den Upper Barrakka Gärten haben Sie eine gute Sicht auf Valetta mit dem Großen Hafen und die Befestigungsanlagen.

Lower Barrakka Gardens

Die Parkanlage "Lower Barrakka Gardens" befindet sich unterhalb der St. Christopher's Bastion, einem Teil der Stadtbefestigung Valettas. In Gedenken an Sir Alexander Ball, dem 1. Gouverneur von Malta, wurde im Park ein Denkmal in Form eines klassizistischen Tempels errichtet. Entspannen Sie sich von Ihrer Städtetour zwischen den gepflegten Grünflächen und Wegen. Im hinteren Teil der Lower Barrakka Gardens können Sie einen schönen Blick auf das Fort St. Angelo und den Hafen.

Ihr Ticket für Valetta:

  • 1

Hop-On-Hop-Off-Tour durch Südmalta im offenen Bus

Hop-On-Hop-Off-Tour durch Südmalta im offenen Bus

Erkunden Sie Malta auf eigene Faust mit einem Hop-On-Hop-Off-Ticket an Bord eines...

154 Bewertungen
ab € 20,00
zum Angebot

Hafen Kreuzfahrt Halbtages

Hafen Kreuzfahrt Halbtages

Treten Sie einer Hafen-Kreuzfahrt bei und erleben Sie Maltas lebendige Vergangenheit. Kreuzfahrt...

ab € 30,00
zum Angebot

Malta: Tour im Oldtimerbus zu den Drei Städten

Malta: Tour im Oldtimerbus zu den Drei Städten

Entdecken Sie die Cottonera, die drei Städte Cospicua, Vittoriosa und Senglea bei einer Fahrt im...

30 Bewertungen
ab € 15,00
zum Angebot

2-stündige Malta Bootstour: Senglea, Cospicua, & Vittoriosa

2-stündige Malta Bootstour: Senglea, Cospicua, & Vittoriosa

Bestaunen Sie Maltas historische Stätten und Festungen während der Fahrt in einem traditionellen...

25 Bewertungen
ab € 15,00
zum Angebot

Valletta: mittelalterlicher Rundgang und Malta Experience

Valletta: mittelalterlicher Rundgang und Malta Experience

Tauchen Sie ein in die Geschichte der maltesischen Hauptstadt Valletta und erkunden Sie ihre...

23 Bewertungen
ab € 37,00
zum Angebot

Valletta: Selbstaudioführung, Karte und Route

Valletta: Selbstaudioführung, Karte und Route

Entdecken Sie Valletta in Ihrem eigenen Tempo mit einem praktischen Audio-Guide zu Ihrem...

1 Bewertungen
ab € 8,00
zum Angebot

Valletta City Tour: St.-Johannes-Kathedrale, Malta Experience

Valletta City Tour: St.-Johannes-Kathedrale, Malta Experience

Gehen Sie durch Valletta belebten Straßen, wie Sie mehr auf dieser Stadtrundfahrt entdecken....

5 Bewertungen
ab € 35,00
zum Angebot

Malta: 5-stündige Piratenschiffparty mit Verpflegung

Malta: 5-stündige Piratenschiffparty mit Verpflegung

Erleben Sie die berühmte Bootparty auf der „Fernandez 2“ vor Malta. Feiern Sie an diesem Abend mit...

7 Bewertungen
ab € 50,00
zum Angebot

Kompletter Rundgang durch Valletta

Kompletter Rundgang durch Valletta

Eine zweistündige Wanderung, die durch die wichtigsten Höhepunkte von Valletta führt und auch...

1 Bewertungen
ab € 20,00
zum Angebot

Malta Ganztägige private Tour

Malta Ganztägige private Tour

Genießen Sie eine ganztägige, private Sightseeing Tour in Malta. Besuchen Sie 3 Unesco...

ab € 80,00
zum Angebot

Valletta und die drei Städte Private Shore Exkursion

Valletta und die drei Städte Private Shore Exkursion

Genießen Sie eine private, halbtägige Sightseeing Tour auf Malta. Besuch von Valletta, Kreuzfahrt...

ab € 74,00
zum Angebot

Mosta, Crafts Village, Mdina & Valletta Ganztagestour

Mosta, Crafts Village, Mdina & Valletta Ganztagestour

Während dieser Tour Ganztages werden Sie zuerst besuchen Mosta, eine zentrale Stadt berühmt für...

3 Bewertungen
ab € 47,00
zum Angebot

Malta Im Zweiten Weltkrieg Halbtägiger Rundgang

Malta Im Zweiten Weltkrieg Halbtägiger Rundgang

Lernen Sie die Geschichte von Malta während des Zweiten Weltkriegs auf einer 4-stündigen Wanderung...

2 Bewertungen
ab € 50,00
zum Angebot
  • 1