Das Wetter in Dubai

Dubai, das verspricht Wärme und Sonne das ganze Jahr über. Fas Klima ist subtropisch und trocken. Wie man es bei einer Stadt nahe der Wüste erwartet, strahlt die Sonne vom blauen Himmel zwischen 8,2 und 11,4 Stunden am Tag. In Dubai kennt man nur zwei Jahreszeiten - Sommer und Winter. Niederschläge sind selten und kommen, wenn überhaupt nur im Winter vor. Manchmal gibt es starken Wind, der den Wüstensand aufwirbelt und einen Dunst über die Stadt legt.

Sommer ist von Mai bis September. In diesen Monaten kann es richtig heiß werden. Temperaturen von 45 Grad im Juli / August sind dabei keine Seltenheit. Auch nachts sinken die Werte kaum unter 30 Grad. Hinzu kommt eine hohe Luftfeuchtigkeit von rund 80 %. Wenn Sie in dieser Zeit reisen, sollten Sie ein tropisches Klima gut vertragen können. Es gibt zwar überall Klimaanlagen, will man aber etwas im Freien unternehmen, kann es schnell sehr schweißtreibend werden. Die Badetemperaturen des Meeres sorgen kaum für Abkühlung liegen sie doch im Sommer noch bei rund 30 Grad.

Die Monate Oktober bis April gelten als Winterzeit. Liegen die Temperaturen im Oktober noch bei ca. 35 Grad, gehen sie im November auf rund 30 Grad und im Dezember bis Februar auf um 25 Grad zurück. Der Winter ist daher die beliebteste Reisezeit. Gerade wir Europa genießen die für Dubai kühleren Monate, fühlen sie sich für uns doch immer noch sommerlich an. Das Meer hat dann eine Temperatur von 21 bis 25 Grad.

Wann regnet es in Dubai?

Regnet es in der Wüste? Nasses Regenwetter wird Ihnen wohl kaum den Urlaub verhageln, doch auch in einer Stadt wie Dubai kann es einmal regnen. Doch beschränken sich die Regentage im Dezember auf durchschnittlich drei, im Januar auf zwei und im Februar auf einen Regentag im Monat.

Wann ist die beste Reisezeit für Dubai?

Welche Reisezeit soll man für einen Aufenthalt in Dubai wählen? Im Sommer locken die Hotels mit günstigen Preisen und so manches Fünfsternehotel wird zum Schnäppchenpreis angeboten. Wenn Sie nicht gerade hitzefest sind, sollten Sie es sich wohl überlegen ob Sie die Monate Juli bis August wählen.

Wenn Sie in Dubai etwas erleben möchten und vielleicht auch einen Trip in die Wüste unternehmen, sind die Monate November bis April ideal. Die Temperaturen haben dann angenehme Werte. Auch in der Weihnachtszeit ist die Stadt sehr beliebt.

Zu heiß in Dubai? Wie wäre es mit Wintersport:

Dubai Ice Rink

Dubai Ice Rink

Die Gewährleistung unbegrenzten Spaß für Fans und für die Besucher, diese 105 Minuten-Sessions...

ab € 15,70
zum Angebot

Tickets für die Ski Dubai: Pinguine hautnah erleben

Tickets für die Ski Dubai: Pinguine hautnah erleben

Erleben Sie die Gentoo- und Königspinguine des Parks in der aufregenden Show "Schneepinguine im...

149 Bewertungen
ab € 54,52
zum Angebot

Ski & Snowboard Dubai: Ski-Pass 2 Stunden oder ganztags

Ski & Snowboard Dubai: Ski-Pass 2 Stunden oder ganztags

Erleben Sie das erste Indoor-Skigebiet des Nahen Ostens mit einem 2-Stunden- oder Ganztags-Pass....

120 Bewertungen
ab € 47,80
zum Angebot